Biographie

Gerhard Kuhlmann, Jahrgang 1934, geb. in Berlin-Zehlendorf, hat in Stuttgart seit 1960 in Abendkursen Aquarell-, Öl- und Pastellkreide Landschafts-, Porträt-, Akt-Malerei, Collagen, Mischtechnik und Linolschnitt erlernt. Kenntnisse des perspektivischen Zeichnens hatte er im Studium zum Ingenieur in Berlin erworben.

Autodidaktisch und durch Lehrgänge an der Europäischen Kunstakademie Trier fand er nebenberuflich immer tieferen Zugang zu den Malern der Klassik und der Moderne und zu deren malerischer und bildnerischer Auseinandersetzung.

1985 folgten Wanderungen durch Italien, Deutschland, Ungarn, sowie mit Studien in Museen (Paris, Florenz, Budapest).

1987 begann seine Keramikarbeit mit Reliefs und Gründung des Feuerbacher Tonkreises. Außerdem übernahm er für die folgenden 13 Jahre ehrenamtlich das Töpfern in dem Feuerbacher Altenpflegeheim der Ev. Altenheimat.

Für Psalmendarstellungen in Tonreliefs mit dem Feuerbacher Tonkreis erhielt er den Preis von "Bibel und Gemeinde" der ev. Landeskirche Württemberg. Mit den Darstellungen hat er Andachten und Ausstellungen in Stuttgarter Kirchen und Gemeindehäusern gestaltet.

1996 eröffnete er zusammen mit Silvia Weger die Feuerbacher Kunstwerkstatt und Privatgalerie für Bilder und Töpfereien.

2000 gründete er die Kunstgruppe Feuerbacher Hobbykünstler.

2003 begann er und Silvia Weger die Aktion „Art Yourself“ zum Töpfern und Malen in der offenen Kunstwerkstatt für jedermann.

2006 gestaltete er zum 10jährigen Jubiläum eine Installation mit Fluxus gemäß Beuys.

2007 entstand seine 3-teilige Großfigurengruppe "Adam", sowie "der Liebestraum".

2008 Im Frühjahr entstand die Großplastik zu Stuttgart 21: "Der Schwabenstreich".

2014 veröffentlichte er „Gedanken und Gedichte“ sowie Schriften zu „Das Experimentelle in der Malerei“ und „Religion und Kunst“

Ausstellungen: Stuttgarter Neues Schloss, Ofenstadt Velten/ Brandenburg, Stuttgarter Amtsgericht, jährliche Ausstellungen in der Feuerbacher Kunstwerkstatt. Teilnahme bei der Feuerbacher Kulturnacht, dem Feuerbacher Höflesmarkt, div. Kunstmärkten.

„Wir sind Feuerbach“

Gerhard Kuhlmann gehört zu den bekannten Feuerbacher Bürgern unter dem Slogan „Wir sind Feuerbach“.